Skip to main content

Für den bunten Eierkorb

  Titel Beschreibung Preis
Araucana weizenfarbig

Ihren Namen haben die Araucana von einem gleichnamigen Indianerstamm der in Chile lebte. Die Schwanzlosigkeit stamm von einer Verlustmutation, die theoretisch bei jeder Rasse auftreten kann. Nicht alle Hühner dieser Rasse sind schwanzlos. Die Araucana legen bis zu 180 türkise bis grüne Eier. Das Gewicht der Hähne liegt bei 2 bis 2,5kg das der Hennen bei 1,5 bis 2kg.

2,00 €
Marans Hühner – Schokoleger

Wir haben Marans in blau-silber und schwarz-kupfer. Bei blau-silbernen Marans fallen auch 25% schwarz-silberne und splashfarbene Tiere. Bekannt wurden sie vor allem wegen ihrer schokofarbenen Eier. Diese französische Hühnerrasse bringt es auf eine Legeleistung von ca. 170 Eiern im Jahr.

2,00 €
Cream Legbar

Bei den Cream Legbar handelt es sich um eine in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gezüchtete englische Hühnerrasse. Die Cream Legbar verbinden zwei besondere Eigenschaften. Die Küken der Cream Legbar sind kennfarbig, das bedeutet dass man Hähne und Hennen auch ohne Übung schon am ersten Tag unterscheiden kann und die Hennen legen türkise Eier.

2,00 €
Blaue Isbar

Die Isbar sind eine seltene und robuste nordische Rasse, welche türkise bis grüne Eier legt. Das unterscheidet sich von Henne zu Henne. Ziel war es eine Wirtschaftsrasse zu züchten, bei der jede Henne eine andere Eifarbe hat um somit eine Selektion auf Legeleistung auch ohne Fallnestkontrolle zu ermöglichen. Dies ist leider nicht gelungen, da auch die gleiche Henne in ihrer Schalenfarbe variieren kann. Das Ergebnis sind türkise bis mattgrüne Eier, diese Farbvarianz stellt auch die Besonderheit der Rasse dar. 

3,00 €