Skip to main content

Blaue Isbar

Die Isbar sind eine seltene und robuste nordische Rasse, welche türkise bis grüne Eier legt. Das unterscheidet sich von Henne zu Henne. Ziel war es eine Wirtschaftsrasse zu züchten, bei der jede Henne eine andere Eifarbe hat um somit eine Selektion auf Legeleistung auch ohne Fallnestkontrolle zu ermöglichen. Dies ist leider nicht gelungen, da auch die gleiche Henne in ihrer Schalenfarbe variieren kann. Das Ergebnis sind türkise bis mattgrüne Eier, diese Farbvarianz stellt auch die Besonderheit der Rasse dar. Entstanden ist die Rasse in der Nachkriegszeit aus Legehornlinien Cream Legbar und anderen Rassen sie ist dem Legehorntyp entsprechend leicht. Die Tiere sind wie der Name schon sagt eigentlich blau. Dies spaltet jedoch auf in blau und splash und schwarz. Die Hähne sind sehr triebstark und beanspruchen ihre Hühner stark. Bis auf die Triebstärke der Hähne sind die Hühner im Gegensatz zu vielen anderen leichten Hühnerrassen ruhig. Die Hennen wiegen 1,5 bis 2kg. Die Hähne wiegen bis zu 2,5kg. Bei der Legeleistung können sie unserer Erahrung nach aber nicht mir den Grünlegern der Rasse Cream Legbar mithalten.

3,00 €
Artikel-Nr.: 00020
zurück